AdLock FÜR SAFARI

Schließlich müssen Sie keine Kompromisse eingehen, denn von nun an können Sie den besten Apple-Browser verwenden und sind frei von Werbung.
Devices

AdLock Safari Extension - größer als ein Adblock für Mac

Für immer kostenlos

Wenn Sie möchten, können Sie die AdLock-Erweiterung auf alle Ihre Bedürfnisse abstimmen. Schalten Sie Filter ein und aus, fügen Sie eigene Regeln hinzu, erstellen Sie persönliche Whitelists, was auch immer für Sie funktioniert.

Sicherheit geht vor

AdLock schützt Ihre Vertraulichkeit im Web, als wären Sie ein Präsident. Es macht Sie für Online-Tracker, Marketingspezialisten und Spyware unsichtbar.

Werbung töten

AdLock verwendet für den Safari-Browser spezifische Filter. Deshalb ist unser Anzeigenblocking ordentlich und wütend.

Für immer kostenlos

Alle AdLock-Erweiterungen sind uneingeschränkt kostenlos, einschließlich AdLock for Safari.

ÜBER 500.000 ZUFRIEDENE ADLOCK NUTZER HELFEN UNS TÄGLICH BEI DER VERBESSERUNG!*
*Folge unseren Updates

FAQ

Safari hat einen integrierten Werbeblocker. Warum brauche ich AdLock für Safari?

“Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass ab Safari 12 der Browser Anzeigen blockieren kann. Safari reduziert zwar Ihren Online-Fußabdruck, befreit Sie aber nicht von Werbung. Natürlich wird ein Unternehmen, das vor allem für sein Marketing bekannt ist, nicht gegen Werbung sein. Wenn Sie keine Anzeigen sehen möchten, verwenden Sie einen Werbeblocker für Safari wie AdLock.”

Welche Dinge kann AdLock for Safari blockieren?

Die AdLock-Erweiterung kann Anzeigen, Skripte, Tracker und Ärgernisse blockieren.

Wie installiere ich AdLock for Safari?

“Laden Sie die Safari-Erweiterung zur Werbeblockierung aus dem offiziellen App Store herunter und führen Sie sie aus. Klicken Sie in der Dialogbox auf “”Einstellungen öffnen””, wo Sie die Kästchen “”AdLock Safari Icon”” und AdLock aktivieren.”

“Manchmal muss ich auf meinem Mac andere Browser als Safari verwenden. Wie kann ich Anzeigen für sie blockieren?”

“Zum Zeitpunkt der Erstellung bietet AdLock zwei Erweiterungen zur Werbeblockierung an: für Safari und für Chrome. Wenn Sie also den Chrome-Browser bevorzugen, laden Sie die Erweiterung zur Werbeblockierung aus dem offiziellen Chrome-Webshop herunter. Wenn Sie andere Browser verwenden, folgen Sie bitte unseren Updates, da AdLock für Mozilla und Opera bald verfügbar sind.”